Spekulatius Cupcakes

Guten Morgen meine Lieben,

ab heute zeige ich euch täglich ein paar Weihnachtsrezepte von ganz tollen Mädels!

Die lieben haben extra etwas für meine Seite gebacken 
und dieses möchte ich euch zeigen!

Heute ist die liebe Alexander dran :-)

Spekulatius Cupcakes

Zutaten:
(für 12 Stück)

  120g Butter
  150g Zucker
  1 Pak Vanillezucker
  2 Eier
  60 ml Milch
  160g Mehl
  1 Tl Backpulver
  2 Tl Zimt
  1⁄4 Tl Nelken
  1⁄4 Tl Kardamon
  1⁄4 Tl Muskat
  1⁄4 Tl Ingwer
  1⁄4 Tl Salz

 

Zubereitung:

Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz zur einen weißen, luftigen Masse schlagen.
Eier einzeln unterrühren, solange rühren bis sich das Ei mit der Buttermischung verbunden hat. Mehl sieben mit Backpulver und Gewürzen vermischen.
Im wechsel die Mehlgewürzmischung und die Milch einrühren bis eine homogene Masse entstanden ist.
Den Teig bis zur Hälfte in die Muffin-Förmchen verteilen und bei 180 °C o/u ca. 20 min backen.

Frosting:
150g weiße Kuvertüre
  200g Butter
  200g Puderzucker
  50ml kalte Schlagsahne
  1⁄4 Tl Salz

Zubereitung:

Kuvertüre in einem Behälter schmelzen (entweder über einem Wasserbad oder in der Mikrowelle).
In der Zwischenzeit Butter, Puderzucker und Salz cremig rühren, bis zur einer weißen Konsistenz.
Die geschmolzene Schokolade Löffelweise unterrühren bis sich alles gleichmäßig gebunden hat.
Danach die kalte Sahne unterrühren und bei höchster Stufe weitere 2 Minuten schlagen.
Am Anfang sieht es so aus als würde sich die Sahne mit der Butterschokoladencreme nicht binden wollen,
bitte nicht aufhören zu rühren, das verbindet sich sobald die Sahne fester wird!

Bildschirmfoto 2015-12-21 um 01.20.08

Bitte liken und teilen :)

Schreibe einen Kommentar